Fujitsu mit interessanten Plänen für das Jahr 2012

| Keine Kommentare

Es gibt mal wieder sehr interessante Neuigkeiten aus dem Hause Fujitsu. Und es geht wieder um den privaten Endkundenmarkt.

Anlass dazu gibt ein Bild, welches nun im Netz aufgetaucht ist und Fujitu’s Plänen für das Jahr 2012 ausgestattet ist.

Die Folie stammt von einer Pressenkonferenz und zeigt, dass Fujitsu im Jahr 2012 einiges vorhat. Neben Vorbereitungen auf Windows 8 und diverser neuer Hardware stehen vor allem ein Mainstream-Tablet und einige Ultrabooks im Vordergrund.

Während bereits für den Mai zwei neue Ultrabooks geplant sind, soll schon im Juni ein Android-Tablet auf den Markt kommen. Die Spezifikationen sind bisher nicht endgültig und so bin ich persönlich gespannt, was Fujitsu uns da präsentieren wird.

Zusätzlich scheint ein sehr dünnes Display in Planung zu sein, welches jedoch erst im 3. Quartal seinen Weg auf den Markt finden soll. Auch hier ist es sicherlich interessant, was technisch hinter den Geräten steckt.

Basierend auf meinen bisherigen Erfahrungen erwarte ich von Fujitsu eine sehr gute Qualität und hoffe auch, dass sich diese in den neuen Produkten finden wird.

Sollte sich was Neues ergeben, werde ich natürlich berichten.

(via @adroinica, thx!)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.